Oberbürgermeister Geisel zu Gast im TC Blau-Schwarz


Am vergangenen Sonntag, den 05.Mai gab es beim TC Blau-Schwarz richtig was zu feiern. Nachdem wir gegen 12 Uhr mit Regen starteten, entwickelte sich das Wetter und der ganze Tag zu unserer vollen Zufriedenheit. Viele Mitglieder und Tennisinteressierte sowie einige Politiker aus dem Bezirk haben den Weg zu uns gefunden.


Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch von Oberbürgermeister Thomas Geisel, der mit seiner Frau und seiner Tochter bei uns vorbeischaute.


Das Orga-Team hatte sich auch eine Menge einfallen lassen. Mit dem SportActionBus der Stadt Düsseldorf waren bereits alte Bekannte bei uns zu Gast. Mitgebracht hatten sie einige Attraktionen wie die Street Soccer Anlage, das Duo-Trampolin sowie die Boulderwand, die eine große Faszination auf jung und alt ausübte. Gleich daneben hatte sich unser Sponsor Autohaus Ulmen / Peugeot mit einem Stand niedergelassen. Die Aufgabe bestand darin, Tennisbälle mit mit einem Schläger durch das geöffnete Dach ins Auto zu befördern. Was einfach aussah, entpuppte sich als echte Herausforderung. Auch wenn es niemandem gelungen ist, dreimal zu treffen und somit den Hauptgewinn zu knacken, hatten alle Beteiligten eine Menge Spaß, vor allem aber auch an der 660 PS starken Corvette, die bei allen Besuchern für große Augen sorgte.


Für unsere jüngsten Fans hatten wir im Clubhaus Kinderschminken sowie Basteln mit der Birthday Fee eingerichtet, was großen Anklang fand und teilweise zu langen Schlangen führte. Begleitet wurde die ganze Veranstaltung von Livemusik der Coverband Weitsicht aus Ratingen. Aber auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz, mit Leckereien vom Grill und Salaten konnte man sich nonstop stärken. Gleichzeitig verwöhnten uns unsere 2.Damen mit Popcorn und Zuckerwatte. Ein herzliches Dankeschön an Kathrin Ehl, Hanna Dehning, Sabine Maas und Katharina Sattmann für ihren Einsatz!


Und wer fürchtete, bei all den Angeboten den Durchblick zu verlieren, konnte sich Rat bei Optikerin Bettina Grote-Busboom holen, die kurzerhand eine Auswahl ihrer Brillen aus ihrem Laden B2 Optik an der Grafenberger Allee, bei uns ausstellte.


Gegen 14 Uhr fand die Siegerehrung unserer jüngsten Tennisspieler*innen durch die TWTA statt. Alle Kinder des Team Red, die die erste Phase des Kleinfeld-Projekts bestanden haben, bekamen als Belohnung eine Bronze-Medaille überreicht. Aufgrund eines kurzen Regenschauers wurde die Siegerehrung in die Halle verlegt. Es war ein toller Anblick so viele tennisbegeisterte Kinder zu sehen - einfach toll!! Herzlichen Glückwunsch auch nochmal an dieser Stelle zur Medaille!

Und auch ein großes Dankeschön an Ingo und sein Team für die hervorragende Arbeit!


Pünktlich mit der Sonne startete dann um 15 Uhr der Showkampf der Europameisterin Katharina Jacob gegen unsere Weltmeisterin Franziska Etzel, beide AK 35. Hier wurde Spitzentennis gezeigt, beide Damen schenkten sich nichts ;-), was die Zuschauer mit viel Freude und Applaus quittierten und auch dem Oberbürgermeister ein Lächeln der Begeisterung ins Gesicht zauberte.


Gegen 17 Uhr klang das Fest dann langsam aus. Es war ein tolles Event auf heimischer Anlage.


Allen Beteiligten, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, ein ganz großes Dankeschön.


So macht Clubleben Spaß!





SPONSOR

logopeugeotsimplifie_v_m-converted.png
autohaus-ulmen-logo-269x70.png
borucki.png

PARTNER

stacks_image_2552 copy.png
Thelen_Logo.png
Logo_Rest_WEB.png

TENNISCLUB 1904 BLAU-SCHWARZ e.V., Lenaustr. 38, 40470 Düsseldorf   © 2020