Clubmeisterschaften im Doppel Mixed


Gestern, am letzten Samstag im September, wurden bei uns die Clubmeisterschaften im Doppel Mixed ausgetragen. Während wahrscheinlich nicht nur die Organisatoren Britta Freidel, Corinna Scheit und Thilo Schneider die ganze Woche zitterten, ob das Wetter hält, konnten wir glücklicherweise fast pünktlich starten. Da es bis in die Nacht noch Ab- und Zusagen gab, war es nicht ganz einfach, morgens eine Losung durchzuführen, das werden wir im nächsten Jahr anders handhaben.

Wir haben dieses Jahr einen erfreulichen Rekord zu verzeichnen, es haben sich 44 Teilnehmer angemeldet, das war klasse. Auch die Idee, es Blau-Schwarzen gegen eine Gastgebühr von 10€ zu ermöglichen, mit „externen“ Freunden zu spielen, erwies sich als gute Idee. Das lag wohl auch an den überaus sympathischen Gästen 😊

Es wurde in Gruppen gestartet, wobei je nach Gruppenstärke, jeder mindestens vier Matches hatte. Und es ging gleich richtig los 🎾💪😃

Alle Teilnehmer*innen waren hoch motiviert und wollten den Titel nach Hause holen! Es gab wirklich klasse Tennis zu sehen!! Ich darf ein bisschen von meinem Partner Hasan Soysal von Sport Thelen schwärmen, der mit seinem tollen Tennis und viel Humor nicht nur mich begeisterte!

Leider gab es zwischendurch immer ein paar Regentropfen bzw. leichte Schauer, aber davon ließen wir uns nicht beirren. Gegen 14 Uhr spendierte der Club Kaffee und Kuchen als kleine Stärkung. Vielen Dank an Familie Ajrusheva, die in der Pause einiges zu tun hatte. Der Kuchen war köstlich 😋. Während der Pause regnete es mal wieder, aber glücklicherweise konnten wir „trocken“ wieder starten. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl dauerte die Vorrunde relativ lang, sodass wir erst gegen 17 Uhr mit den Halbfinalspielen beginnen konnten. Es war eine super Stimmung auf der Anlage. Alle Teams hatten ihre Fans und wurden von diesen angefeuert. Leider setzte der Regen wieder ein, dieses Mal aber sehr unnachgiebig, sodass wir ziemlich durchnässt nach einer halben Stunde abbrechen mussten. Ein Blick auf den RegenRadar und die völlig durchnässten Plätze vertrieb jeglichen Optimismus weiterspielen zu können! Nach einigem hin und her und der Erkenntnis, keinen Ersatztermin mehr finden zu können, entschlossen wir uns, abzubrechen, sodass es erstmals vier Clubmeister-Paare im Doppel gab, die da wären:


Corinna Scheit + Hasan Soysal Melanie Seeling + Dirk Sorns Mira Sgmunkamp + Suck Kim Tina Kim + Stefan Jahnke


Herzlichen Glückwunsch 🎉


Es war mal wieder ein toller Tennistag bei Blau-Schwarz, geprägt von guter Stimmung, viel Humor und tollem Tennis. See you in 2020 😃



SPONSOR

logopeugeotsimplifie_v_m-converted.png
autohaus-ulmen-logo-269x70.png
borucki.png

PARTNER

stacks_image_2552 copy.png
Thelen_Logo.png
Logo_Rest_WEB.png

TENNISCLUB 1904 BLAU-SCHWARZ e.V., Lenaustr. 38, 40470 Düsseldorf   © 2020