Großer Arbeits- und Reinemachtag bei Blau-Schwarz



Am vergangenen Samstag wurde in unserem Tennisclub geschuftet, was das Zeug hält. Neben dem Vorstand und unserem Kompetenzteam Jürgen Lüttgen, Günter Pilsinger, Gert Starke sowie Kurt Möller hatten sich auch einige freiwillige Helfer gefunden, um schon einmal die gröbsten Spuren der Renovierung zu entfernen. Aber auch größere Arbeiten wurden erledigt. Es ging bereits morgens um 8 Uhr los. Es wurde abgeklebt, gestrichen, geschliffen, Türen wurden abgehobelt, damit sie nicht mehr schleifen, es wurden Stahltüren geflext und es wurde geputzt und geschrubbt ohne Ende. Durch das Abschleifen der Wände im Erdgeschoss hatte sich sehr viel Staub gesetzt. Jedes einzelne Teil musste im Grunde genommen gereinigt werden. Ebenso wurden alle Stühle gereinigt und die Stuhlbeine auf ihre Standfestigkeit überprüft und gegebenenfalls wieder festgeschraubt. Aber Hand in Hand war das alles kein Problem. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt: Kleine Häppchen, Herzhaftes und Kuchen versüßten allen die Arbeit und ganz nebenbei wurden auch noch potentielle neue Mitglieder begrüßt und informiert. Alles in allem wurde sehr viel geschafft und das Schöne ist, dass auch der Spaß dabei nicht zu kurz kam. Alle waren mit großem Eifer und viel Herzblut bei der Sache. Ein großes Dankeschön allen Helfern und vor allem an Michael Borucki, der quasi die letzten Tage fast im Club übernachtet hat und über alle Arbeiten sorgfältig wachte.


SPONSOR

logopeugeotsimplifie_v_m-converted.png
autohaus-ulmen-logo-269x70.png
borucki.png

PARTNER

stacks_image_2552 copy.png
Thelen_Logo.png
Logo_Rest_WEB.png

TENNISCLUB 1904 BLAU-SCHWARZ e.V., Lenaustr. 38, 40470 Düsseldorf   © 2020